Fragen & Antworten

Bitte klicken Sie die Fragen an, um die Antworten zu sehen.

Wie schützen Sie das empfindliche Gleichgewicht des Ökosystems des Toten Meeres und der umliegenden Region?

AHAVA ist die einzige Kosmetikfirma deren Forschung- und Entwicklungstätte direkt am Toten Meer liegt.

Die Firma hält sich strikt an internationale Qualitätstandards und verfügt über qualifizierte ISO 9001, ISO 14001 und ISO 22716 Zertifizierungen.

Unsere Fertigungsprozesse sind ausschließlich umweltfreundlich und umweltbewusst.

Unser Abfall wird 100% recycled. Zum Schutz der seltenen Wüstenpflanzen-Arten wird ausschließlich industrielles Wasser verwendet.

Wir unterstützen alle nationalen Kampagnen zum Schutz des Ökosystems des Toten Meeres und sind aktiv in das "Myriad Research Projekt", welches zu dessen Schutz dient, involviert.

Wir haben zudem das "Educational Dead Sea Preservation Awareness Program" für Kinder ins Leben gerufen.

Wir halten eine führende Rolle bei STAMP inne, eine neue Vereinigung (im Mai 2009 gegründet), welche Marken definiert, die authentische Mineralien und Schlamm aus dem Toten Meer verwenden, die klinisch bewiesen eine positiven Einfluss auf die menschliche Haut haben. Das STAMP Komitee kontrolliert zudem die umweltbewusste Gewinnung dieser Inhaltstoffe und stellt sicher.

Warum sind Mineralien so gesund für die Haut?
Mineralien liefern den Satzbau für die natürliche Sprache der Haut. Sie ermöglichen den interzellulären Informationsaustausch und helfen der Haut, den Stoffwechsel zu verbessern und sie dort mit Feuchtigkeit zu versorgen, wo sie benötigt wird. Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium sind wichtig für eine gesunde Hautfunktion. Sie speichern Wasser in der Haut und werden als "Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren" / "Natural Moisturizing Factors" (NMF) bezeichnet.
Was ist so speziell am Toten Meer?
Das Tote Meer ist die größte natürliche SPA mit heilender Wirkung. Es liegt am tiefsten Punkt der Erde (410 Meter unter dem Meeresspiegel) und enthält die verschiedensten Mineralien mit nachgewiesener hoher therapeutischer Wirkung und hohem kosmetischem Nutzen. Das Wasser des Toten Meeres enthält die höchste Mineralienkonzentration der Welt, nämlich 32%. Seine Lehmablagerungen aus reichem, schwarzem Schlamm enthält außergewöhnlich hohe Konzentrationen an natürlichen Spurenelementen (zehnmal mehr als Ozeanwasser) - wie Magnesium, Kalzium, Kalium, Strontium, Brom und Eisen. Diese Elemente sind wichtig, die Haut gesund und vital zu erhalten. Die tiefe Lage ist verantwortlich für eine dichte Decke an reinem, schadstoffärmerem Luftsauerstoff, der zusätzlichen Schutz liefert, da schädliche Sonnenstrahlen gefiltert werden. Dies sind nur einige Gründe warum Menschen von der ganzen Welt in diese Region kommen um diese geheimnisvolle, gesundheitsfördernde Oase zu genießen.
Sind die aus dem Toten Meer gewonnenen Inhaltsstoffe nicht zu aggressiv für empfindliche Haut?
Im Gegenteil. Menschen mit sehr empfindlicher Haut, sogar mit Funktionsstörungen der Haut kommen zum Toten Meer, um in diesem mineralienreichen Wasser zu baden. Es ist nachgewiesen und von Dermatologen aus aller Welt bestätigt, dass die Mineralien des Toten Meeres zum einen hervorragend die Symptome solcher Funktionsstörungen lindern und bei weiterführender täglicher Behandlung die Haut auf einem optimalen Niveau gesund erhält. Die Mehrzahl der AHAVA Produkte ist auf die Verwendung bei empfindlicher Haut geprüft und empfehlenswert.
Ich habe empfindliche Haut. Kann ich Gesichts- und Körperpeelings verwenden?
Ja. Stellen Sie sicher, dass Sie nur sehr milde Peelings benutzen und diese nicht zu oft. Einmal in der Woche für beides, Gesicht und Körper, sind ausreichend.
Warum wird meine Haut trockener mit zunehmendem Alter?
Die Haut hat ihr eigenes natürliches Feuchtigkeitssystem. Mit zunehmendem Alter lässt die Kapazität diese Systems nach, und damit die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Mit der Zeit wird die Hautbarriere dünner und die Zellaktivität, die die Wassermoleküle anregt und Ceramide bildet, die eine Schlüsselrolle im "Selbsthydrationsmechanismus" der Haut einnehmen, verlangsamt sich.
Warum fühlt sich meine Haut manchmal angespannt an?
Ihre Haut fühlt sich dann angespannt an, wenn das epidermale Feuchtigkeitsgleichgewicht gefährdet ist. Das kann aus den verschiedensten Gründen der Fall sein. Die häufigsten sind: trockene Luft, zu lange Sonnenbäder, zu wenig Flüssigkeit im System, Stress, Müdigkeit, die Einnahme bestimmter Medikamente und die Hautalterung.
Sollte ich das gleiche Feuchtigkeitspflege-Programm das ganze Jahr hindurch verwenden?
Nur wenn Ihre Haut gut auf dieselbe Pflege das ganze Jahr hindurch reagiert. Die Hautreaktion schwankt normalerweise mit dem Jahreszeitenwechsel. Die Trockenheit des Winters fordert eine reichhaltigere Pflege während im Sommer die Haut eine leichtere Feuchtigkeitsversorgung bevorzugt.
Wie und wann soll ich die AHAVA Serum-Produkte verwenden?
Serum-Produkte werden generell als Zusatzpflege verwendet und morgens und abends unter die normale Hautpflege aufgetragen. Sie liefern eine intensivere und spezielle Pflege, die je nach Hautzustand und Bedarf unterschiedlich ist.
Warum ist eine gründliche Gesichtsreinigung so wichtig?
Wir brauchen uns nur die dunklen Hausfassaden unserer Städte anzusehen um zu erfassen, was die Umweltverschmutzung unserer Haut antut. Durch unseren Lebensstil ist unsere Haut täglich den Autoabgasen, Zigarettenrauch, trockener Heizungsluft und der abgestandenen Luft enger Räume ausgesetzt. Gasförmige Schmutzpartikel setzten sich auf der Haut fest und verbinden sich mit Sebum, Makeup-Resten und anderem Schmutz. Diese Toxine penetrieren die Epidermis, sättigen das natürliche Antioxidationssystem der Haut und stören somit den natürlichen Schutz und die Feuchtigkeitsversorgung. Der Aufbau von Schmutz, Immission, überschüssiges Fett und Makeup-Reste sind mit die ersten Gründe für ein vorzeitiges Altern der Haut. Ein tägliches, gründliches Reinigungsritual hilft, diese Zeichen der Hautalterung hinauszuzögern und hält die Haut gesund.
Manchmal, nach einem stressigen tag, fühlt sich mein ganzer Körper angespannt an und die Muskeln schmerzen. Wie kann ich mich neu beleben und den Tag wegspülen?
Ein lauwarmes Bad mit Salz vom Toten Meer wirkt Wunder, die Körperverspannungen zu lindern. Die reiche Mischung an Mineralien hat nachgewiesenermaßen eine sofortige entspannende und beruhigende Wirkung. Der schwarze Schlamm des Toten Meeres ist nicht weniger wirkungsvoll gegen schmerzhafte Stellen und verspannte Muskeln, speziell wenn er als warme Packung auf der schmerzenden Stelle oder auf dem gesamten Körper angewandt wird. Die einzigartige Fähigkeit des Schlamms ist es, Wärme langsam an den Körper abzugeben. Der Körper wird tiefenwirksam entspannt und die Haut entgiftet.
Was ist der Osmoter™?
Der Osmoter™ ist ein einzigartiger, kraftvoller natürlicher Extrakt aus dem Wasser des Toten Meeres – ein natürlicher Komplex aus wissenschaftlich ausgewogenen Mineralien, gewonnen durch einem natürlichen Solar-Verdampfungsprozess.
Wie funktioniert der Osmoter™?
Der Osmoter™ verwendet das Prinzip der Osmose: ein natürlicher Wasserverteilungsprozess zwischen den Hautzellen. Dieser unterstützt alle Hautfunktionen. Feuchtigkeit und Nährstoffe werden vom inneren der Epidermis stimuliert, der Feuchtigkeitspegel wird angehoben und die Hautalterung kontrolliert.
Wo finde ich den Osmoter™?
Der Osmoter™ ist eine exklusiv registrierte AHAVA Handelsmarke. Er ist die Basis aller AHAVA Produktlinien.
Wie profitiert unsere Haut vom Osmoter™?
  • Der Feuchtigkeitsgehalt wird erhöht und ausgeglichen
  • Die Faltentiefe wird reduziert
  • Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut werden verbessert